Sparkasse unterstützt ehrenamtlich Aktive und Jugendfeuerwehr
Drucken

Anlässlich des 50 jährigen Bestehen der Jugendfeuerwehr Odenwaldkreis, sollte die Spendenübergabe der Sparkasse Odenwaldkreis mit einem besonderen Bild stattfinden. Die Feuerwehr Erbach unterstützte bei der Entstehung des Bildes, mit der Drehleiter sowie Gerätschaften. Ein Teil der aktiven Feuerwehrleute unter den Sparkassen-Mitarbeitern sorgten für das lebendige Bild welches super gelungen ist.

Gute Aussichten für Nachwuchs des Odenwälder Brandschutzes

Sparkasse übergibt Spende im Jubiläumsjahr der Jugendfeuerwehr Odenwaldkreis Erbach.

In den letzten Tagen kam die Fahrbare Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr Erbach in Aktion. Der Anlass war allerdings weder ein Rettungseinsatz noch eine Übung. Vertreter der Sparkasse Odenwaldkreis hatten mit einem der größten Fahrzeuge der Erbacher Brandschützer eine effektvolle Kulisse zur Überreichung einer stattlichen Spende an die Odenwälder Jugendfeuerwehr. Diese feiert in diesem Jahr bekanntlich das 50-jährige Bestehen ihrer Einrichtung. Karlheinz Ihrig, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Odenwaldkreis und selbst Feuerwehrmann in seinem Wohnort Schöllenbach, übergab symbolisch den Spendenscheck in Höhe von 1.000 Euro an den stv. Kreisjugend-feuerwehrwart Michael Estl. Unterstützt wurden die beiden von einer Gruppe, bestehend aus Sparkassenmitarbeiter/innen, die in ihrer Freizeit selbst in Feuerwehr-Ortsverbänden tätig sind. Ihrig bedankte sich im Namen aller Sparkassenkollegen für die wertvolle Vereinsarbeit, die einen wichtigen Beitrag für die Zukunft des Brandschutzes in der Region leistet.

Bild: Sparkassendirektor Karlheinz Ihrig übergab im Drehleiter-Korb den Spendenscheck an den stv. Kreisjugendfeuerwehrwart Michael Estl. Mit dabei waren die Sparkassen-mitarbeiter/innen Stefan Hallstein, Ralph Drosch, Achim Steinert, Sven Neff, Stephan Thomasberger, Lisa Hotz, Hanna Sauerwein, Kai Giebenhain, Verena Hallstein und Oliver Körber.

Presseinformation der Sparkasse Odenwaldkreis

Foto: Matthias Volk, Sparkasse

Bericht auch unter: www.jf-odenwaldkreis.de