Katastrophenschutzübung des Odenwaldkreises
Drucken E-Mail

Am Samstag, dem 23.11.2019 findet im Raum Erbach und Michelstadt eine fachdienstübergreifende Großübung des Odenwaldkreises mit rund 250 Einsatzkräften statt.
Ab 11:00 Uhr ist daher mit einem erhöhten Aufkommen von Einsatzfahrzeugen unter Verwendung von Sondersignal zu rechnen.

Angenommen wird ein großflächiger, langanhaltender Stromausfall in den beiden Städten.
In der Folge kommt es zu einem erhöhten Einsatzaufkommen, sodass zwei örtliche Technische Einsatzleitungen und der Katastrophenschutz-Stab eingerichtet werden.
Die Aufgaben werden nach der entsprechenden Rahmenempfehlung des Landes Hessen abgearbeitet.

Während und nach der Übung werden wir berichten!

 



 
Freiwillige Feuerwehr Erbach, Illigstraße 11, 64711 Erbach -Tel. 06062/94440 - Fax: 06062/4096 

 

letzte Einsätze

23.03.2020  um 17:43 Uhr  Technische Hilfeleistung  in Schillerstraße  H1Y  mehr ...
23.03.2020  um 12:19 Uhr  Brandeinsatz  in Bullauer Straße  F1  mehr ...
14.03.2020  um 07:50 Uhr  Brandeinsatz  in Friedrich-Ebert-Straße  F2  mehr ...

Twitter

Nachwuchs der Feuerwehr

Quelle: YouTube

Smartphone-App

QR-Code scannen oder link's anklicken
Apple's IOS
Android

Youtube-Kanal

 
 
Hier gehts zu unserem Youtube-Kanal
 
Youtube - Feuerwehr Erbach
 

Unwetterwarnungen Hessen

© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)

Vereinspartner

Besucher

mod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_counter
mod_vvisit_counterHeute1774
mod_vvisit_counterGestern6188
mod_vvisit_counterDiese Woche23486
mod_vvisit_counterLetzte Woche54269
mod_vvisit_counterDiesen Monat67949
mod_vvisit_counterLetzten Monat202439
mod_vvisit_counterAlle Besucher10394280
Visitors Counter
youporn redrube uporn.icu spycamera